Willkommen

Die Trans*Beratung Göttingen ist eine Beratungstelle zum Thema trans* (transsexuelle, transgender, transidente etc.) Geschlechtlichkeit. Wir beraten, sowohl trans* Personen, Personen, die sich fragen, ob sie vielleicht trans* sind, An- und Zugehörigen, wie auch Personen, die beruflich mit dem Thema trans* in Berührung kommen.

 

Termine vergeben wir gerne per Telefon oder Mail oder persönlich Montags zwischen 12:00-16:00 oder Donnerstag zwischen 14:00-18:00 im Queeren Zentrum Göttingen. Ohne Anmeldung beraten wir gerne in unsere offene Sprechstunde jeden ersten Dienstag des Monats von 16:30 bis 19:00 Uhr im Queeren Zentrum Göttingen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

 

Aktuelles:

Neue Leitung der Trans*Beratung ist Hannah Engelmann.  Sie ist Teil des Beratungsteams, wird sich außerdem für die Verbesserung der psychosozialen Gesundheitsversorgung von trans* Personen einsetzen und für alles weitere, das die Community stärkt. Ihr findet sie in der Regel Montags, Dienstags und an ein bis zwei wechselnden weiteren Tagen im Queeren Zentrum.

 

Die Ambulanz für Sexualmedizin und Sexualtherapie in der Uni-Medizin Göttingen ist von Schließung bedroht. Wir brauchen die Ambulanz als wichtige Anlaufstelle für Therapie und die Begutachtungen, die wir für Kostenübernahmen durch die Krankenkassen benötigen. Bitte unterschreibt hier unsere Petition zum Erhalt der Ambulanz.

 

Die nächste offene Beratung findet am 02.07.2019 im Queeren Zentrum (Hannoversche Str. 80) statt.