Online-Studie zuR sexuellen Gesundheit von trans* und nicht-binären Menschen

Liebe Menschen,

sexuelle Gesundheit ist ein wichtiger Bestandteil für die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und eine gute Lebensqualität. In Deutschland fehlen Daten zur sexuellen Gesundheit von trans* und nicht-binären Menschen.

Daher wurde gemeinsam mit Vertreter*innen und Aktivist*innen aus trans* und nicht-binären Communitys am Robert Koch-Institut ein partizipatives Projekt entwickelt, um erstmalig Daten dazu zu erheben.  Daraus ist eine online Befragung entstanden, für die wir nun Teilnehmende suchen.

Teilnehmen an der online Befragung können alle Menschen, die sich selbst im trans* und/oder nicht-binären Spektrum verorten, über 18 Jahre alt sind und in Deutschland leben. Die Befragung dauert etwa 30-60 Minuten und am Ende besteht die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel für 20 Wertgutscheine je 50 teilzunehmen. Der Link zur Studie ist: https://befragungen.rki.de/TASG

Mit Hilfe der Studie wollen wir wichtige Faktoren identifizieren, die zur Verbesserung der sexuellen Gesundheit für trans* und nicht-binäre Menschen beitragen können.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Informationen über Ihre E-Mail Verteiler, Freunde und Bekannte möglichst breit verteilen können. Wir freuen uns über alle trans* und nicht-binären Menschen, die unsere Befragung unterstützen.